Männer laden 65 Kilogramm Marihuana um

Murr 

Email

Mit der Drogenlieferung kam auch die Polizei: Drei Männer sind im Kreis Ludwigsburg mit mehr als 65 Kilogramm Marihuana erwischt worden.

Wie die Beamten am Freitag mitteilten, hatten sie durch verdeckte Ermittlungen erfahren, dass ein 27-Jähriger aus Bietigheim-Bissingen und ein 30-Jähriger aus Ludwigsburg eine größere Lieferung Rauschgift bekommen sollten.

Als der Lastwagen mit der Ware am vergangenen Samstag in Murr ankam und die Männer gemeinsam mit dem 34 Jahre alten Fahrer die Drogen in einen Transporter umladen wollten, wurden sie von den Beamten festgenommen. Den Straßenverkaufswert des Rauschgifts schätzte die Polizei auf rund 250.000 Euro.

Die drei Verdächtigen kamen in Untersuchungshaft.