Kassen auf landwirtschaftlichem Anwesen aufgebrochen

Gemmrigheim 

Email

Auf Bargeld hatten es noch unbekannte Täter abgesehen, die zwischen Freitagabend und Samstagmorgen auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Anwesens in der Straße "Heinzenberg" nordöstlich von Gemmrigheim (Landkreis Ludwigsburg) ihr Unwesen trieben.

Die Diebe hebelten zunächst den Kartoffelautomaten auf und gelangten so an die enthaltene Kasse. Aus diese stahlen sie Bargeld, wie die Polizei Ludwigsburg am Montag mitteilte. Der Versuch ein Fenster des Hofladens aufzuhebeln misslang. Stattdessen brachen die Täter jedoch die beiden Kassen des Kürbis- und des Sonnenblumenverkaufs auf. Insgesamt dürften sie einen dreistelligen Bargeldbetrag erbeutet haben. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 5000 Euro geschätzt.

Der Polizeiposten Kirchheim am Neckar, Telefon 07143 891060, sucht Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben.