Eine Verletzte und hoher Schaden bei Unfall in Bönnigheim

Bönnigheim 

Email

Vermutlich weil sie einen Mercedes-Fahrer übersah, war eine VW-Lenkerin am Dienstag gegen 17.50 Uhr auf der Landesstraße 1107 kurz vor Bönnigheim (Landkreis Ludwigsburg) in einen Unfall verwickelt.

Die Seniorin befuhr einen asphaltierten Feldweg und wollte im weiteren Verlauf die L1107 überqueren, um geradeaus weiter in die Straße "Im Frauenberg" zu wechseln. Hierbei kam es zur Kollision mit dem Mercedes-Fahrer, der die L1107 von Bönnigheim kommend befuhr, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Durch den Zusammenstoß wurde der VW abgewiesen und prallte gegen ein Verkehrszeichen. Die Frau erlitt Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Schaden auf insgesamt rund 18.000 Euro.