Hardheim
Lesezeichen setzen Merken

Hackfleisch und Gulasch bei Einbruch in Hardheim erbeutet

  | 
Lesezeit  1 Min

Offenbar hungrige Diebe entwendeten im Zeitraum von Montagabend bis Dienstagmittag vier Kilo Rindfleisch sowie eineinhalb Kilo Nudeln aus einem Mehrfamilienhaus in Hardheim (Neckar-Odenwald-Kreis).

Durch das Aufbrechen eines Vorhängeschlosses hatten sich die Einbrecher Zugang zum reichlich bestückten Vorratskeller verschafft, wie die Polizei am Donnerstag (24.11.) berichtete. Dort nahmen sie aus dem Tiefkühlschrank mehrere Packungen Rinderhackfleisch und -gulasch. Als Beilage hätten sich die Diebe für Nudeln entschieden, die sie aus einem Schrank entwendeten, hieß es in der Mitteilung.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zur Tat machen können. Sie werden gebeten, sich beim Polizeiposten Walldürn, Telefon 06283 50540, zu melden.

  Nach oben