Fußgänger schlägt Auto-Heckscheibe ein

Korntal 

Email

Ein 37-jähriger Skoda-Fahrer hat am Donnerstag, 18. November, gegen 9.10 Uhr beim Linksabbiegen von der Weilimdorfer Straße in die Warthstraße in Korntal zwei entgegenkommende 21-jährige Fußgänger gefährdet. Diese mussten daraufhin zur Seite springen. Einer der beiden Fußgänger schlug in der Folge so heftig gegen die Heckscheibe des Skoda, dass diese zerbrach.

Das Smartphone, welches der Fußgänger in der Hand hielt, fiel in den Innenraum des Autos. Zeugen, die den Sachverhalt beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Korntal-Münchingen, Tel. 0711 839902-0, zu melden.