Falscher Staatsanwalt will mit neuer Betrugsmasche Seniorin abzocken

Mudau 

Email

Mit einer neuen Trickbetrugsvariante hat ein Unbekannter versucht, eine Seniorin in Mudau (Neckar-Odenwald-Kreis) um ihr Geld zu bringen.

Nach Polizeiangaben vom Mittwoch gab sich der Mann am Vorabend telefonisch als Staatsanwalt aus. So wollte er der 81 Jahre alten Frau weismachen, dass Einbrecher es auf Bargeld und Wertsachen in ihrem Haus abgesehen hätten. Laut Polizei trat diese Abwandlung des „Falsche Polizisten“-Tricks zuletzt häufiger auf: Dabei geben sich Betrüger als Polizisten aus, um zur angeblichen sicheren Verwahrung Wertgegenstände von Senioren abzuholen.

Die Frau erstattete Anzeige.