Fahrzeug überrollt Fußgängerin

Email

Am Freitag 5. Juni 2020 gegen 19 Uhr kam es in der Gerlinger Straße in Leonberg zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Eine 19-jährige Frau und ein 21-jähriger Mann hatten sich zunächst außerhalb des Fahrzeuges gestritten.

Hierbei war der Mann auch körperlich von der Frau angegangen worden. Verletzt wurde er hierbei jedoch nicht. Im weiteren Verlauf stieg der Mann in sein Fahrzeug und wollte aus einer Parklücke ausparken. Seine Kontrahentin lief im selben Moment seitlich an das Fahrzeug heran und lehnte sich auf die Motorhaube, mutmaßlich um das Fahrzeug zu stoppen.

Durch den Ausparkvorgang kam die Frau zu Fall und wurde im Bereich der Beine von dem Fahrzeug überrollt. Hierdurch erlitt sie schwere Verletzungen an den Beinen und wurde von den alarmierten Rettungskräften ins Krankenhaus verbracht. Das Fahrzeug des Mannes wurde nicht beschädigt.

Zur Unfallaufnahme waren drei Einsatzfahrzeuge des Polizeipräsidiums Ludwigsburg eingesetzt.