Verkehrszeichen beschädigt

Sindelfingen 

Email
Der 20-jährige Fahrer eines Mercedes bog am Freitagnachmittag gegen 15:45 Uhr von der Mercedesstraße nach links in die Hans-Martin-Schleyer-Straße ab. Vermutlich aufgrund erhöhter Geschwindigkeit brach während des Abbiegevorgangs das Fahrzeugheck aus.
 
Der Pkw überfuhr in der Folge einen Fahrbahnteiler sowie ein dortiges Verkehrszeichen und kam im Gegenverkehr zum Stehen. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein geschätzter Gesamtschaden von 5.500 Euro. Der Mercedes musste von einem Abschleppunternehmen von der Unfallstelle entfernt werden.
 
Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Sindelfingen unter der Nummer 07031 6970 zu melden.