Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Ludwigsburg 

Am Freitagmorgen gegen 5:20 Uhr befuhr ein 44-Jähriger mit seinem VW die Landesstraße 1106 von Hohenhaslach in Richtung Freudental. In einer Linkskurve kam er nach links und fuhr über die dortige
Verkehrsinsel und im weiteren Verlauf auf die Gegenfahrspur.

Ein dort entgegenkommender unbekannter Pkw-Lenker musste ihm ausweichen welcher dann seinerseits nach links auf die Gegenfahrbahn kam, auf welcher ihm ein 42-Jähriger mit seinem Mercedes entgegenkam. Auch dieser musste ausweichen und fuhr ebenfalls über die Verkehrsinsel. Es wäre möglich, dass der unbekannte Pkw-Lenker den Unfall des Mercedes überhaupt nicht bemerkt hat und deshalb weitergefahren ist.

Bei dem VW-Fahrer wurde bei der Unfallaufnahme eine starke Alkoholbeeinflussung festgestellt, weshalb eine Blutprobe veranlasst und sein Führerschein einbehalten wurde. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Das Polizeirevier Vaihingen an der Enz, Tel. 07042 941 0, bittet dringend um weitere Hinweise.