Unfall mit Wohnwagen - Frau in Klinik

Weikersheim 

Bei einem Unfall mit einem Wohnwagen ist eine 30-jährige Autofahrerin nahe Weikersheim (Main-Tauber-Kreis) schwer verletzt worden.

Die Frau fuhr mit ihrem Wagen am Mittwochnachmittag von hinten gegen ein abbiegendes Auto, danach schleuderte ihr Wagen in den Gegenverkehr und krachte in das Gespann mit dem Wohnwagen, wie die Polizei mitteilte. Der Wohnwagen wurde abgerissen und landete im Straßengraben. Die 30 Jahre alte Autofahrerin kam ins Krankenhaus. B

ei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 50.000 Euro.