Unbekannte stehlen zehn Wochen altes Lamm von Weide

Löffingen 

Unbekannte haben ein etwa zehn Wochen altes Lamm von einer Weide in Löffingen (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) gestohlen. Ein weiteres Schaf sei mit Draht an den Hinterläufen gefesselt und auf einem benachbarten Firmengelände abgelegt worden, teilte die Polizei in Freiburg am Montag mit. Das Lamm wurde demnach in der Nacht zum Samstag gestohlen.

Der Besitzer habe das gefesselte und völlig verstörte Schaf kurz darauf gefunden. Es habe sich mittlerweile wieder erholt. Die Polizei ermittelt nun wegen Diebstahls und eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.