Tödlicher Verkehrsunfall auf A81

Gerlingen 

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 81 bei Gerlingen (Kreis Ludwigsburg) ist ein Mensch tödlich verletzt worden.

Möglicherweise aufgrund von Aquaplaning sei das Auto von der Fahrbahn abgekommen und habe sich überschlagen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Weitere Menschen saßen laut Polizei nicht im Fahrzeug. An der Unfallstelle kurz nach dem Engelbergtunnel in Richtung Heilbronn staute sich der Verkehr zwischendurch um mehrere Kilometer.