Schüsse mit Schreckschusswaffe am Bahnhof

Ludwigsburg 

Email

Am Donnerstagmorgen kam es gegen 7.15 Uhr am Bahnhof in Ludwigsburg zur Abgabe mehrerer Schüsse mit einer Schreckschusswaffe.

Nach Polizeiangaben hatte sich ein bislang unbekannter Täter mit einer Personengruppe in eine Gaststätte am Bahnhof begeben. Innerhalb der Gruppe kam es zum Streit, woraufhin der Unbekannte eine Schreckschusswaffe gezogen und in die Luft geschossen habe. Die Szene verlagerte sich dann nach draußen, wo es zur Abgabe von einem oder zwei weiteren Schüssen gekommen sein soll.

Bei Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten hatten sich alle Beteiligten bereits entfernt. Das Polizeirevier Ludwigsburg bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter Telefon 07141 18 5353 zu melden.