Nach Unfall geflüchtet - Polizei sucht Zeugen

Karlsruhe 

Email
Nachdem der Lenker eines dunkelfarbenen SUV am gestrigen Samstag gegen 10.30 Uhr die Vorfahrt eines bevorrechtigten Pkws an der Einmündung Schneidemühler Straße auf die Theodor-Heuss-Allee missachtet hatte und der 
Bevorrechtigte beim Ausweichmanöver gegen einen Mast prallte, entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle.
 
Der Unfallgeschädigte wurde beim Aufprall leicht verletzt, der Verursacher entfernte sich in Richtung Stadion. Zeugen des Verkehrsunfalles oder Personen, die Hinweise auf einen  entsprechenden Pkw geben können, werden gebeten, sich mit der Verkehrsunfallaufnahme der Polizei Karlsruhe unter der Nummer 0721 / 944840 in Verbindung zu setzen.