Kleinflugzeug in Bruchsal abgestürzt

Karlsruhe 

Kurz vor 13 Uhr kam es zum Absturz eines Kleinflugzeuges auf der Rückseite eines Bruchsaler Baumarkts. Bislang konnten drei Personen nur noch tot geborgen werden. Vermutlich handelt es sich um die Insassen des Flugzeugs. Die Identität der Toten steht jedoch noch nicht fest.

Der Baumarkt wurde noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte evakuiert. Notfallseelsorger kümmern sich um Augenzeugen.

Ein Polizeihubschrauber ist vor Ort im Einsatz. Die Ermittlungen zur bislang völlig unklaren Unglücksursache sind am Laufen.