Kellerbrand in Mannheim - Frau springt aus Fenster

Mannheim 

Email

Bei einem Kellerbrand in Mannheim haben elf Menschen giftiges Rauchgas eingeatmet. Eine Frau verletzte sich, als sie aus dem Fenster sprang, wie die Polizei mitteilte.

Das Feuer war in der Nacht zum Sonntag aus noch unbekannter Ursache ausgebrochen. Der Rauch verbreitete sich im gesamten Gebäude. Die Feuerwehr löschte die Flammen.

Es entstand ein Sachschaden von ungefähr 80.000 Euro.