Hund fällt Dreijährigen an und verletzt ihn schwer

Von Adrian Hoffmann

Oberstenfeld 

Auf dem Radweg zwischen dem Freibad Oberstenfeld und Beilstein ist ein dreijähriger Junge am Dienstag gegen 22 Uhr von einer Hündin angegriffen und schwer verletzt worden. Nach einem Biss ins Gesicht wurde das Kind notoperiert.

Die Hündin, nach Informationen unserer Redaktion ein American-Stafford-Mischling, wurde in ein Tierheim gebracht. Das Kind war mit Angehörigen zu Fuß unterwegs, als ein 25-Jähriger mit der 14 Monate alten Hündin an der Leine vorbeiradelte. Als der Hund angriff, fiel der Mann vom Rad.