Frau wird auf der A81 von Lastwagen erfasst

Von Adrian Hoffmann

Mundelsheim/A81  In der Nacht auf Montag ist es auf der A81 zu einem tödlichen Unfall gekommen. Nach Erkenntnissen der Polizei hat ein Lastwagen eine Frau erfasst, die sich in Richtung Stuttgart zwischen der Anschlussstelle Mundelsheim und dem Parkplatz Kälbling auf der Fahrbahn befand.

Unfall auf der A81: Frau wird tödlich verletzt
Eine Person wurde auf der A81 in der Nacht auf Montag offenbar in einer dunklen Autobahnbaustelle überfahren und tödlich verletzt. Fotograf: 7aktuell.de/ Adomat

Die Autobahn in Fahrtrichtung Stuttgart ist inzwischen wieder freigegeben. Die genauen Umstände des Unfalls sind nach Angaben eines Polizeisprechers noch unklar. Ein Gutachter sei angefordert, so der Sprecher. Die Identität der 30-jährigen Frau ist der Polizei inzwischen bekannt.

Um 3.34 Uhr in der Nacht sei von einem Zeugen ein Pannenfahrzeug mit einer daneben stehenden Person bei der Polizei gemeldet worden. Etwa zeitgleich habe sich ein Lastwagen-Fahrer gemeldet und eine „Berührung“ seines Fahrzeuges mit etwas geschildert. Anschließend habe die Polizei im betreffenden Baustellen-Abschnitt eine leblose Person auf der Autobahn festgestellt. Die Frau sei bis um kurz nach 4 Uhr reanimiert worden, sagt der Polizeisprecher - ohne Erfolg.

Gehörte ein abgestelltes Auto der Frau?

Offen ist noch die Frage, warum die Frau das Auto auf dem Seitenstreifen abgestellt hat. Denn der Wagen, teilte die Polizei später am Montag mit, hatte keine Panne. „Daher können wir einen Suizid aktuell nicht ausschließen“, sagte ein Behördensprecher. Es sei zunächst auch nicht klar gewesen, ob die Frau die Halterin des Autos war.

Nach dem aktuellen Stand der polizeilichen Ermittlungen war die Frau zunächst von einem Lastwagen erfasst und dann auf den Mittelstreifen der Autobahn geschleudert worden. Dort sei sie noch von einem Auto überfahren worden.

Hinter der Unfallstelle staute sich der Verkehr am Morgen im Berufsverkehr zehn Kilometer lang, er wurde bei der Anschlussstelle Mundelsheim ausgeleitet. Die Autos im Baustellenabschnitt wurden von der Polizei einzeln ausgeleitet.