Fehler beim Überholvorgang

Obersontheim 

Email

Am Freitag um 12.30 Uhr befuhr der 21-jährige VW Polo Fahrer die K 2619 von Hausen kommend in Fahrtrichtung Oberfischach. Trotz einer unübersichtlichen Kuppe wollte er die vor ihm fahrende 57-jährige
Fahrerin eines Fiat Panda überholen.

Während des Überholvorgangs kam ihm ein 30-jährige Fahrer eines Pkw Audis entgegen. Dieser musste stark abbremsen und leicht nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Der Überholende bremste ebenfalls ab und wollte hinter der Fiat Fahrerin einscheren. Dabei kam es zur Berührung der beiden Fahrzeuge.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 3.000 Euro. Der Führerschein des 21-jährigen wurde einbehalten.