Falschfahrer auf der B27 bei Mosbach

Email

Mosbach 

Am Samstagmorgen gegen 9.30 Uhr wurde der Polizei ein Falschfahrer" auf der B27 bei Mosbach gemeldet. Der Anrufer fuhr auf der zweispurigen Kraftfahrstraße zwischen der Aral-Tankstelle und dem Mosbacher Kreuz, als ihm ein blaues Auto mit BCH-Kennzeichen auf seinem linken Fahrstreifen entgegenkam. Während der Mann dem Falschfahrer ausweichen konnte, fuhr dieser weiter in Richtung Mosbach-Zentrum. 

Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten, sich beim Polizeirevier in Mosbach, Telefon 06261 8090, zu melden. Den Falschfahrer erwartet eine Strafanzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung.