Einbruch in Wohnhaus

Ludwigsburg 

Email
Im Zeitraum zwischen Freitag 10 Uhr und Sonntag 21 Uhr verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter Zutritt zu einem Einfamilienhaus in einem Wohngebiet am nördlichen Ortsrand Waldenbuchs.
 
Hierzu stieg der Täter zunächst  über einen Zaun zum Garten des Nachbargrundstücks, um von dort wiederum über den Zaun in den Garten des betreffenden Wohnobjekts zu gelangen. Nachdem die Versuche, die dortige Terrassentüre aufzuhebeln misslangen, gelangte der Täter schließlich durch gewaltsames Öffnen eines Fensters in das Gebäude. Dort wurden anschließend mehrere Schränke durchwühlt.
 
Ob etwas entwendet wurde, konnte bislang nicht in Erfahrung gebracht werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 3.000 Euro.