Einbrecher von Bewohnern auf frischer Tat ertappt

Pforzheim 

Email
Am Freitagabend, gegen 18:30 Uhr, ereignete sich in der Bühlstraße, in Pfalzgrafenweiler ein Wohnungseinbruchdiebstahl, bei dem die Täter auf frischer Tat ertappt wurden. Als das Ehepaar nach Hause kam und die Haustüre ihres Einfamilienhauses öffnete, kamen ihnen zwei maskierte Männer entgegen, die beim Anblick der heimkehrenden Bewohner sofort die Flucht ergriffen.
 
Der Hausherr konnte einen der Einbrecher kurzzeitig festhalten. Ein dritter Einbrecher, der sich ebenfalls noch im Haus befand, kam seinem Komplizen zu Hilfe, so dass dieser sich losreißen konnte. Alle drei Einbrecher konnten entkommen. Die drei Männer sprachen mit schwäbischem Dialekt. Sie entwendeten Bargeld und Schmuck. Der Wert des Diebesgutes ist noch nicht bekannt.
 
Zeugen die im Zusammenhang mit der Tat Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei in Freudenstadt (Tel: 07441/536-0) oder beim Polizeirevier in Horb (Tel.: 07451/96-0) zu melden. Insbesondere sind verdächtige Fahrzeuge interessant, die zur Tatzeit im Bereich des Tatortes aufgefallen sind.