Drei Tote bei Autounfall in Baden-Württemberg

Villingen-Schwenningen 

Bei einem schweren Autounfall in Baden-Württemberg sind drei Menschen getötet worden - darunter ein Kind. „Die Sanitäter versorgten weitere Wageninsassen, die schwer verletzt wurden“, sagte ein Sprecher der Polizei am frühen Sonntagmorgen.

Zu dem Unfall kam es, als zwei Autos auf der Straße zwischen Villingen und Schwenningen frontal zusammen stießen. Notärzte, Feuerwehr und Polizei fuhren am späten Samstagabend mit einem großen Aufgebot zur Unfallstelle. Zum genauen Hergang der Kollision konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen.