Autofahrerin schläft am Steuer ein und baut schweren Unfall

Email

Backnang 

Eine Autofahrerin ist in Backnang (Rems-Murr-Kreis) am Steuer ihres Autos eingeschlafen und hat einen schweren Unfall verursacht. Nach Polizeiangaben vom Montag geriet die 23-Jährige mit ihrem Fahrzeug am Sonntagnachmittag in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit dem Auto einer 29-jährigen Fahrerin zusammen. Beide Fahrerinnen erlitten schwere Verletzungen. Ein 37-jähriger Beifahrer wurde leicht verletzt. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von etwa 22.000 Euro.