Auffahrunfall

Ludwigsburg 

Email
Ein 27 Jahre alter Fahrer eines VW Golf war am Samstagmittag auf dem linken Fahrstreifen in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs. Zwischen den Autobahnanschlussstellen Ludwigsburg-Nord und Ludwigsburg-Süd übersah er gegen 13:15 Uhr vermutlich infolge Unachtsamkeit, dass eine vor ihm fahrende 47 Jahre alte Fahrerin eines Audi A 6 verkehrsbedingt stark abbremsen musste und fuhr dieser ins Heck.
 
An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 9.000 Euro. Verletzt wurde niemand.