40-Jähriger in psychischem Ausnahmezustand

Oberstenfeld 

Email

Mehrere Streifenwagenbesatzungen rückten am Sonntagmorgen nach Oberstenfeld aus, da ein 40 Jahre alter Mann schreiend und fast nackt auf der Straße herumlief.

Der Mann, der sich vermutlich in einem psychischen Ausnahmezustand befand, war zunächst auf seine Ehefrau losgegangen und hatte diese geschlagen. Er war dann auf die Straße hinausgelaufen. Dort traf er auf seine Mutter, die Schnee schippte. Der Mann attackierte nun zunächst sie und dann auch seinen Vater, der Hilfe leisten wollte. Anschließend zog er sich fast nackt aus und schrie herum, wie die Polizei Ludwigsburg am Montag mitteilte.

Als die Polizei eintraf, befand sich der 40-Jährige im Elternhaus, wo er sich widerstandslos, vorläufig festnehmen ließ. Er wurde in eine psychiatrische Klinik gebracht. Die Mutter und die Ehefrau mussten ebenfalls in Krankenhäuser gebracht werden.