22-Jähriger zieht sich bei Motorradunfall schwere Verletzungen zu

Von dpa

Abtsgmünd 

Ein 22-Jähriger ist im Ostalbkreis mit seinem Motorrad in einer Kurve gestürzt und schwer verletzt worden. Der Mann war am Sonntagnachmittag auf der Bundesstraße B19 zwischen Abtsgmünd und Untergröningen mit zwei weiteren Fahrern unterwegs, wie die Polizei mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen verlor er durch einen Fahrfehler die Kontrolle über seine Maschine.