19-Jähriger flüchtet nach Unfall

Großbottwar 

Email

Ein 19-jähriger Autofahrer hat am Donnerstagabend gegen 20 Uhr einen Unfall in Winzerhausen verursacht und bei seiner anschließenden Flucht offenbar zwei Mädchen gefährdet, wie die Polizei Ludwigsburg am Freitag mitteilte.

Laut Polizei verlor der junge Fahrer aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer leichten Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Gartenzaun. Anschließend setzte der VW-Lenker seine Fahrt nach links in den Klingenweg fort und flüchtete in Richtung der Weinberge.

Eine Zeugin hatte den Unfall jedoch beobachtet und alarmierte die Polizei. Da der VW zudem Kühlerflüssigkeit verlor und letztlich nicht mehr fahrbereit liegen blieb, konnte die Polizei den 19-Jährigen in den Weinbergen antreffen.

Da er auf seiner Flucht vermutlich zwei elfjährige und ein 14 Jahre altes Mädchen gefährdete, die die Straße queren wollten, wird er sich über die Unfallflucht hinaus auch wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten müssen, heißt es im Polizeibericht.