Talheim
Lesezeichen setzen Merken

Zeugen nach Unfall in Talheim gesucht

  | 
Lesezeit  1 Min

Nach einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 27 bei Talheim sucht die Polizei nach Zeugen des Vorfalls.

In der Nacht auf Mittwoch (18. Mai), gegen 22.30 Uhr, war ein 55-Jähriger mit seinem Subaru von Lauffen kommend in Richtung Heilbronn unterwegs. Dabei überholte der Mann laut Polizeibericht den vorausfahrenden Mercedes Sprinter eines 42-Jährigen. Nach dem Überholvorgang ordnete sich der Subaru-Fahrer zwischen einem blauen Pkw und dem Sprinter wieder ein.

Aus nicht ersichtlichen Gründen bremste der blaue Wagen vor dem 55-Jährigen plötzlich ab, woraufhin der Mann eine Gefahrenbremsung durchführen musste. Dies erkannte der Mercedes-Fahrer vermutlich zu spät und fuhr auf den Subaru auf. Die unbekannte Person in dem blauen Fahrzeug fuhr weiter, ohne den Pflichten eines Unfallbeteiligten nachzukommen. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von circa 8.000 Euro. Zudem wurde der 42-Jährige leicht verletzt.

Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Weinsberg unter der Telefonnummer 07134 9920 zu melden.

  Nach oben