Untergruppenbach
Lesezeichen setzen Merken

Unter Alkohol von der Fahrbahn bei Untergruppenbach abgekommen

  |    | 
Lesezeit  1 Min

Knapp 1,6 Promille zeigte ein Alkoholtest bei einem 35-Jährigen am Freitagabend (11. März) in Untergruppenbach an. Der Mann war laut Polizei gegen 20.30 Uhr mit seinem Mercedes von der Fahrbahn der Kreisstraße 2086 zwischen Untergruppenbach und Auenstein abgekommen.

Nach Kollisionen mit einem Leipfosten, einem Baum und einem Strohballen wurde der Mercedes über die Fahrbahn in den Straßengraben geschleudert. Durch den Unfall wurden der Mercedes-Fahrer und sein 21-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Sie kamen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Dort musste der 35-Jährige eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben.

An dem Mercedes des Mannes entstand Schaden in Höhe von rund 10.000 Euro.

  Nach oben