Brackenheim
Lesezeichen setzen Merken

Unfall in Brackenheim: Streifenwagen kollidiert mit Reh

  | 
Lesezeit  1 Min

Bei einer Einsatzfahrt am Mittwochabend bei Brackenheim stieß ein Streifenwagen mit einem Rehbock zusammen.

Die Polizeibeamten fuhren gegen 22 Uhr auf der Landesstraße 1107 bei Haberschlacht, als der Bock plötzlich die Fahrbahn querte. Es kam zur Kollision, bei der das Tier in der Folge auf einen entgegenkommenden Audi geschleudert wurde, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Der Fahrer des Streifenwagens wurde leicht verletzt und es entstand ein Gesamtschaden von rund 11.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

  Nach oben