Untergruppenbach
Lesezeichen setzen Merken

Unfall beim Rangieren auf A81 bei Untergruppenbach

  |    | 
Lesezeit  1 Min

Etwa 2,3 Promille zeigte der Alkoholtest bei einem 50-jährigen Lkw-Fahrer am Montag (28. Februar) gegen 23.15 Uhr auf der Autobahn 81 bei Untergruppenbach, wie die Polizei mitteilte.

Der Trucker war beim Rangieren mit seinem Fahrzeug auf einem Rastplatz gegen einen geparkten Lkw eines 44-Jährigen gefahren. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf über 3.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten Anzeichen für Alkoholeinfluss bei dem 50-Jährigen fest. Ein Alkoholtest bestätigte den Verdacht.

Der Mann musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Sein Lkw blieb stehen. Er muss nun mit einer Anzeige wegen des Fahrens unter Alkoholeinfluss rechnen.

  Nach oben