Nordheim
Lesezeichen setzen Merken

Kind von Auto angefahren: Fahrer flieht, 11-Jähriger schwer verletzt

In Nordheim hat der Fahrer eines VW Golf ein Kind angefahren und ist danach in Richtung Heilbronn/Leingarten davongefahren. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Von unserer Redaktion
  |    | 
Lesezeit  1 Min
Unfall
Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens.  Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Schwere Verletzungen hat ein 11-Jähriger bei einem Verkehrsunfall in Nordheim erlitten. Wie die Polizei mitteilt, überquerte am Montag, gegen 18.50 Uhr, der Junge nach Angaben der Polizei die Hausener Straße auf Höhe der dortigen Bushaltestelle, als ein unbekannter Fahrer mit weißem VW Golf aus dem Kreisverkehr in Richtung Nordheim-Mitte fuhr. Dieser erfasste und streifte den 11-Jährigen mit dem Außenspiegel. Anstatt anzuhalten und sich nach dem Unfall um den angefahrenen Jungen zu kümmern, fuhr er oder sie in Richtung Leingarten/Heilbronn davon.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Angaben zu dem Verkehrsunfall oder dem weißen VW Golf machen können, sich beim Polizeirevier Lauffen, Telefon 07133 2090, zu melden.

  Nach oben