Schwaigern
Lesezeichen setzen Merken

Kind in Schwaigern vermutlich verletzt und weitergefahren

  | 
Lesezeit  1 Min

Die Polizei sucht nach zwei Kindern, die vergangene Woche Freitag (13. Mai) mit Tretrollern in Schwaigern unterwegs waren.

Ein Fahrer eines Paketdienstes parkte gegen 16.45 Uhr mit seinem Transporter in der Bahnhofstraße. Als er seine Tür öffnete, übersah er zwei Kinder auf ihren Tretrollern. Eines der beiden Kinder prallte gegen die Innenseite der Fahrertür. Dadurch entstand Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro. Ob das Kind verletzt wurde ist nicht bekannt.

Der Fahrer schimpfte mit den Kindern, woraufhin diese weinend davonfuhren. Zur Klärung des Unfalls bittet die Polizei die Eltern der Kinder, sich beim Polizeirevier Lauffen, Telefon 07133 2090, zu melden.

  Nach oben