Güglingen
Lesezeichen setzen Merken

Güglingen: Mann zwischen Lkw eingeklemmt

  | 
Lesezeit  1 Min

Ein 37-Jähriger wurde am Dienstagmorgen (17.05.) verletzt, als er versuchte seinen wegrollenden Lkw zu stoppen. Wie die Polizei mitteilt, parkte der Mann das Fahrzeug gegen 9.30 Uhr in der Emil-Weber-Straße und verließ dieses.

Vermutlich weil der Lkw nicht richtig gegen Wegrollen gesichert war, setzte sich dieser in Bewegung. Dies erkannte der 37-Jährige und versuchte ins Führerhaus zu gelangen um einen Zusammenstoß mit einem gegenüber geparkten Lkw zu verhindern. Dies misslang jedoch, die beiden Laster kollidierten und der Mann wurde leicht zwischen beiden eingeklemmt.

Er wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden von rund 8.000 Euro.

  Nach oben