Untergruppenbach
Lesezeichen setzen Merken

Ein Leichtverletzter bei Auffahrunfall bei Untergruppenbach

  | 
Lesezeit  1 Min

Auf einen stehenden Golf fuhr am Montagmorgen (16. Mai) bei Untergruppenbach ein 71-Jähriger mit seinem Mercedes auf. Der 70-jährige VW Fahrer hatte laut Polizei an der Landesstraße 1111 an einer roten Ampel zwischen Happenbach und Untergruppenbach gehalten. Dies bemerkte der dahinter fahrende Mercedes-Fahrer wohl zu spät und kollidierte mit dem Golf.

Durch den Aufprall wurde der 70-jährige Fahrer des Golfs leicht verletzt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro.

  Nach oben