Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Gemmingen 

Email

Zwei verletzte Personen und rund 10.000 Euro Sachschaden sind das Resultat eines Verkehrsunfalls in Gemmingen. Am Freitagnachmittag fuhr eine 47-Jährige mit ihrem Ford Kuga auf der Friedliebstraße. An der Kreuzung zum Fliederweg übersah sie vermutlich den von rechts herannahenden Mitsubishi Colt einer 44-Jährigen. Die beiden Autos prallten im Kreuzungsbereich zusammen. Durch die Kollision wurden die Fahrerinnen leicht verletzt. Die Beifahrerin der 44-Jährigen kam scheinbar mit einem Schrecken davon. Da an der Unfallstelle Flüssigkeiten ausliefen, war die Feuerwehr ebenfalls im Einsatz.