Bad Rappenau
Lesezeichen setzen Merken

Vier Verletzte und 20.000 Euro Schaden bei Unfall in Bad Rappenau

  |    | 
Lesezeit 0 Min

Zwischen Bad Rappenau-Obergimpern und Siegelsbach kollidierten am Montagvormittag zwei Autos in der Einmündung der Prof.-Kühne-Straße auf die Landesstraße 530.

Eine 65-Jährige war mit ihrem VW Golf Plus gegen 10.45 Uhr auf die Landesstraße eingebogen. Hier stieß sie mit einem mit vier Insassen besetzten VW Golf einer 42-Jährigen zusammen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die vier Insassen des Golfs wurden allesamt verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 20.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Die Einmündung musste für die Dauer der Unfallaufnahme zeitweise gesperrt werden.

  Nach oben