Unfallverursacher besaß keine Fahrerlaubnis

Eppingen 

Email

Ein 27-Jähriger ohne Führerschein verursachte am Sonntagabend mit seinem Auto einen Unfall in Eppingen.

Der Mann war gegen 19 Uhr mit seinem Audi A4 auf der Brettener Straße unterwegs. An der Abzweigung zur Mühlbacher Straße missachtete der Fahrer die Vorfahrt des auf der Mühlbacher Straße fahrenden VW Passat eines 26-Jährigen. Beide Fahrzeuge kollidierten im Einmündungsbereich. Durch den Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 6.000 Euro.

Während der Verkehrsunfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der 27-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Nun kommt auf den Audi-Fahrer eine Strafanzeige zu.