Unfall mit sieben Autos

Schorndorf 

Email

Bei einem Unfall mit sieben Autos auf der B29 bei Schorndorf im Rems-Murr-Kreis sind mindestens fünf Personen verletzt worden.

Der Unfallhergang sei aufgrund der hohen Anzahl an beteiligten Fahrzeugen noch weitestgehend unklar, berichtete die Polizei am Montag. Die B29 musste einseitig in Fahrtrichtung Stuttgart gesperrt werden. Die Ermittlungen dauern am Montagmorgen an.