Roter Opel Corsa gefährdete andere auf der B293

Gemmingen 

Email

Bereits am 20. September fiel ein roter Opel Corsa innerhalb einer Hochzeitskolonne auf der Bundesstraße 293 zwischen Gemmingen und Schwaigern negativ auf. An diesem Sonntag fuhren mehrere Fahrzeuge gegen 19.45 Uhr mit circa 50 bis 60 Stundenkilometer auf der Bundesstraße. Hierbei war ein 30-Jähriger mit Opel Corsa immer wieder mit Schlangenlinien unterwegs, wodurch mehrere andere Verkehrsteilnehmer gefährdet wurden. Nun sucht die Polizei nach Verkehrsteilnehmern, die ebenfalls gefährdet wurden. Diese werden gebeten, sich beim Polizeirevier Eppingen, Telefon 07262 60950, zu melden.