Kirchardt
Lesezeichen setzen Merken

Pkw kippt nach Unfall in Kirchardt um

  | 
Lesezeit  1 Min

Zwei Frauen wurden am Dienstagnachmittag (19. Juli) bei einem Unfall in Kirchardt leicht verletzt.

Die Lenkerin eines Opels befuhr laut Polizei gegen 15 Uhr die Daimler-Straße in Richtung Industriestraße. Im Einmündungsbereich der Daimlerstraße übersah sie wohl eine vorfahrtsberechtigte VW-Fahrerin und die Autos kollidierten. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der VW um die eigene Achse geschleudert und kippte auf die linke Seite. Rettungskräfte kümmerten sich vor Ort um die leicht verletzten Frauen. Im Opel befanden sich noch drei Kinder, die beim Unfall nicht verletzt wurden. Es entstand Sachschaden von rund 33.000 Euro.

  Nach oben