Motorradfahrerin schwer verletzt

Berwangen 

Email

Auf der Kreisstraße zwischen Gemmingen und Berwangen ist es am Montagabend, gegen 18.15 Uhr, kurz vor der Einmündung der Straße von Richen nach Berwangen zu einem Motorradunfall gekommen. Zwei Motorradfahrer waren zusammen unterwegs. Während der Begleiter der Verunfallten schon an der Einmündung nach Berwangen stand, konnte er im Rückspiegel beobachten, wie seine Begleiterin in der dortigen scharfen Linkskurve zu Fall kam. Die junge Frau rutschte hierbei unter die Leitplanke und verletzte sich schwer. Sie musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Die Kreisstraße 2052 musste für die Unfallaufnahme kurzfristig gesperrt werden.