Mofa-Fahrer bei Unfall verletzt

Eppingen 

Email

Rettungskräfte brachten am Mittwochmorgen (3. November) einen 73-Jährigen nach einem Unfall in Eppingen in ein Krankenhaus.

Der Senior fuhr laut Polizei um kurz nach 9 Uhr mit seinem Mofa auf der Weinbrennerstraße. Zeitgleich lenkte ein 63-Jähriger seinen PKW rückwärts aus einer Hofeinfahrt, um auf die Weinbrennerstraße einzufahren. Dabei übersah er wohl das Mofa und seinen Fahrer und kollidierte mit diesen.

Der 73-Jährige stürzte zu Boden und erlitt leichte Verletzungen. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro.