Mit Minibagger großen Schaden verursacht

Bad Rappenau 

Email

In der Nacht auf Freitag wurde ein Minibagger auf einem Parkplatz im Fünfmühlental unbefugt in Gebrauch genommen.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei hat ein Unbekannter den seit mehreren Tagen am selben Ort, verschlossen abgestellten Bagger vom Transportanhänger gefahren und im Anschluss vergeblich versucht, mit der Baumaschine eine Infotafel aus dem Boden zu reißen. Anschließend wurde der Bagger wieder an seinen ursprünglichen Platz zurückgebracht.

Auch wenn die Infotafel dem Versuch standhielt, entstand ein Sachschaden von circa 7000 Euro, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt machen können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Bad Rappenau unter der Telefonnummer 07264 95900 zu melden.