Mercedes ausgebrannt

Kirchardt 

Email

Wohl aufgrund eines technischen Defektes brannte am Montagmorgen ein Mercedes in Kirchardt aus.

Der Fahrer bemerkte das Feuer an seinem Wagen gegen 9 Uhr in der Straße "Auf der Lug" und verständigte Polizei und Feuerwehr. Diese kam mit zwei Fahrzeugen und 12 Einsatzkräften an die Brandstelle, löschte die Flammen und kümmerte sich schließlich um die aus dem Fahrzeug ausgelaufenen Betriebsstoffe.

Der Fahrer blieb unverletzt. Der ausgebrannte Mercedes musste abgeschleppt werden.