Mauer eingestürzt - B39 bei Sinsheim voll gesperrt

Sinsheim 

Von unserer Redaktion
Email

Am Sonntagmorgen gegen 8 Uhr stürzte das Teilstück einer Mauer an der B39 (Hauptstraße) in Sinsheim ein. Die Geröllmassen blockierten die Fahrbahn. Die Ursache für den Einsturz war nach Angaben der Polizei am Vormittag noch unbekannt. Aufgrund des geringen Verkehrsaufkommens seien Verkehrsteilnehmer nicht gefährdet worden.

Die B39 ist im Bereich des GRN-Klinikums derzeit voll gesperrt, eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet. Nach Angaben des zuständigen Bauhofs soll die Straße in den Abendstunden wieder befahr sein.