Mann erblindet nach Angriff auf dem linken Auge

Sinsheim 

Von dpa
Email
Ein Mann ist nach einem Angriff in Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) auf dem linken Auge erblindet. Der 54-Jährige sammelte am frühen Samstagmorgen Pfandflaschen in der Fußgängerzone, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Ein vorbeikommender Unbekannter trat nach bisherigen Erkenntnissen den Mann im Vorbeigehen mit dem Fuß ans Bein. Daraufhin habe der 54-Jährige den Angreifer beleidigt. Der mutmaßliche Täter habe dem Flaschensammler dann mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen. Rettungskräfte versorgten die blutende Wunde am linken Auge des Opfers, der seine Sehkraft beim Angriff verlor. Die Polizei fahndet nun nach dem Angreifer.