Kirchhardt
Lesezeichen setzen Merken

Kirchardt: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

  |    | 
Lesezeit  1 Min

Rund 32.000 Euro Sachschaden entstand am Dienstagnachmittag bei einem Unfall auf der Landesstraße 1110. Gegen 16.45 Uhr fuhr ein 52-Jähriger mit seinem Mercedes die Landesstraße zwischen Berwangen und Kirchardt entlang.

Bei schlechten Wetterverhältnissen verlor der Mann die Kontrolle über sein Auto, geriet in den Gegenverkehr und prallte mit dem entgegenkommenden BMW eines 24-Jährigen zusammen, wie die Polizei am Mittwoche mitteilte. Durch den Aufprall wurde ein weiteres Auto in den Unfall verwickelt. Die drei Fahrzeuge wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Neben der Polizei und den Abschleppunternehmen war der Rettungsdienst mit drei Einsatzwagen vor Ort.

  Nach oben