Gegen Verkehrsinsel gefahren

Eppingen 

Email

Ein 50-Jähriger ist am Mittwochabend mit seinem Auto  gegen mehrere Verkehrsschilder einer Verkehrsinsel in Eppingen geprallt.

Gegen 20.45 Uhr verlor der Mann die Kontrolle über seinen Opel Corsa und fuhr gegen mehrere Schilder. Anschließend floh er von der Unfallstelle. Der mutmaßliche Grund des Unfalls und der anschließenden Flucht stellte sich während der Unfallaufnahme schnell heraus. Der Mann war deutlich alkoholisiert und ist vermutlich deshalb weggefahren.

Ein Alkoholtest ergab zwei Promille. Daraufhin wurde dem 50-Jährigen im Krankenhaus Blut abgenommen. Neben der Trunkenheit im Straßenverkehr erwartet den Mann auch eine Anzeige wegen einer Verkehrsunfallflucht.